Angebotsprofil

Fächer im Überblick

Unterricht in der gymnasialen Oberstufe

Auf diesen Seiten erhalten Sie Infos über unser Fächerangebot.

Als zweite Fremdsprache werden an unserer Schule Italienisch und Französisch angeboten.

Jedes Fach, außer Sport, ist einem von drei Aufgabenfeldern zugeordnet. In der gymnasialen Oberstufe (Klasse 11 und 12) müssen alle Schüler aus jedem Aufgabenfeld bestimmte Fächer belegen. Die Wahl trifft jeder selbst.
Die Prüfungsfächer müssen dann wieder aus den drei unterschiedlichen Aufgabenfeldern stammen. Dabei sind bestimmte Pflichtbelegungen von Fächern, damit das Prinzip der Allgemeinbildung gesichert wird, zu beachten. Alle Schüer sollen einen Wissensüberblick über jedes der drei Aufgabenfelder erhalten. Mit dem Abiturzeugnis wird jedem Abiturienten die "Allgemeine Hochschulreife" bescheinigt, schließlich soll jeder fit sein für jedes mögliche Studienfach an jeder Universität.

Außerdem wird seit dem Schuljahr (2010/11), gemäß unserem Schulprofil, das Unterrichtsfach Studien- und Berufsorientierung (SBO) ab Klassen 9 unterrichtet.

Aufgabenfelder

sprachlich-literarisch-künstlerischer Bereich
 

gesellschaftswissenschaftlicher Bereich
 

mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Bereich

Wahlpflichtunterricht
 
 
  1. Aufgabenfeld
  2. Zu den Fächern des sprachlich-literarisch-künstlerischen Bereiches gehören:

  3. Aufgabenfeld

  4. Zu den Fächern des gesellschaftswissenschaftlichen Bereiches gehören:

  5. Aufgabenfeld

  6. Zu den Fächern des mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Bereiches gehören:

Zuletzt am 28.01.2017 geändert.